Was wollen wir?

  • Pflege und Erhalt der alten Obstsorten
  • Nutzung und Vermarktung des Obsts
  • Erhalt der biologischen Vielfalt (v.a. Insekten wie Wildbienen, Vögel wie den Steinkauz, 

        seltene Blühpflanzen wie Orchideen)

  • Öffentlichkeitsarbeit
  •  (wie Aktionstage, Infotafeln, Internetseite) 
  • Umweltbildung (z.B. mit Schulklassen oder Familien)
  • Bestimmung alter Obstsorten 

Was machen wir?

  • Pflegeeinsätze (Baumschnitt, Pflanzungen, Mähen etc.)
  • Obsternte, z.B. als Aktionstag
  • Bildungsarbeit mit Schulklassen und anderen Gruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bedeutung von Streuobstwiesen für die biologische Vielfalt, zur Bedeutung des Erhalts alter Obstsorten, zur richtigen Pflege etc. 


Wie kann man uns unterstützen?

  • Mitgliedschaft in unserem "Förderverein Nordharzer Streuobstwiesen e.V."
  • Mithilfe bei den Arbeitseinsätzen 
  • Wertschätzung alter Obstsorten
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Konsum regionaler Streuobstprodukte
  • Förderung der biologischen Vielfalt auf dem Balkon oder im Garten 
  • Spenden


Und das sind wir, die Gründungsmitglieder des Fördervereins Harzer Streuobstwiesen e.V..